Logo Swiss Life Asset Managers
Swiss Life Asset Managers
  • Verfügbare Sprachen:
  • DE

19.10.2020 «Swiss Life Living + Working» investiert 24 Millionen Euro in Wohngebäude in Berliner Großraum

Swiss Life Living + Working stärkt Wohnimmobilienanteil im Portfolio durch Investitionen in neuerrichte Wohngebäude im brandenburgischen Strausberg.
Wohnen am Straussee © Swiss Life Asset ManagersDer Offene Immobilienpublikumsfonds Swiss Life REF (DE) European Real Estate Living and Working hat sich vor kurzem in Strausberg bei Berlin vier Wohngebäude gesichert. Insgesamt liegt das Investitionsvolumen bei rund 24 Millionen Euro.

«Gerade auch in der aktuellen Situation zeigt sich, dass Wohnimmobilienvermietungen nahezu komplett konjunktur- und krisenunabhängig sind. Ohne Wohnen geht es nicht, ob in goldenen oder schwierigen Zeiten. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, den Wohnanteil des Fonds weiter zu stärken», erklärt Dr. Christine Bernhofer, Geschäftsführerin der Swiss Life KVG und COO von Swiss Life Asset Managers in Deutschland, die neueste Investition des Fonds. Die neu errichteten Wohngebäude befinden sich in der Fritz-Reuter-Straße (Nr. 6, 7, 8, 9/9a) von Strausberg auf einem Grundstück mit rund 9.000 Quadratmetern und haben eine Gesamtwohnfläche von rund 6.250 Quadratmetern. Insgesamt sind es 84 Wohnungen mit zumeist zwei bis vier Zimmern und einer durchschnittlichen Wohnungsgröße von 74 Quadratmeter.

Dank der zentralen Lage der Wohngebäude in Strausberg sind viele wichtige Punkte wie die S-Bahn-Anbindung nach Berlin oder auch die Altstadt in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Die Gebäude sind umweltfreundlich an das moderne Fernwärmenetz angebunden und von den 84 Außenstellplätzen haben 13 eine Ladestation für Elektrofahrzeuge. Errichtet wurden die Wohngebäude zudem nach der neuesten Energieeinsparverordnung. Das Objekt wurde entwickelt, realisiert und veräußert von der Maruhn Gruppe aus Berlin.

Strausberg wurde im Jahr 1240 gegründet und liegt im direkten Umland östlich von Berlin. Die Stadt hat aktuell rund 27.000 Einwohner und wächst seit einigen Jahren wieder sehr stetig. «Einige Entwicklungen an den Berliner Innenstadtmärkten führen dazu, dass das Berliner Umland für viele Menschen beim Thema Wohnen immer interessanter wird. Davon profitiert auch Strausberg und wächst seit Jahren spürbar. Das war ein wichtiges Kriterium für diese Neuinvestition», erläutert Walter Seul, Fondsmanager des Swiss Life Living + Working.

Der Anlagefokus des «Swiss Life Living + Working» richtet sich auf deutsche und europäische Immobilien in den Segmenten Wohnen und Gesundheit (Living) sowie Büro und Einzelhandel (Working). Mit der Multi-Real-Estate-Strategie will der Fonds mittelfristig ein europäisches Immobilien-Ziel-Portfolio mit Wohn- und Gesundheitsimmobilien (u.a. Seniorenresidenzen, Pflegeheime, Ärztehäuser, etc.), sowie Büro- und Einzelhandelsimmobilien aufbauen.

Das Fondsvermögen des „Swiss Life Living + Working“ beträgt rund drei Jahre nach dem Vertriebsstart im Sommer 2017 inzwischen rund 830 Millionen Euro. Der Bestand von 23 Fondsimmobilien weist ein Grundvermögen von rund 623 Millionen Euro auf. Er setzt sich aktuell zu 37,9% aus modernen Büros, zu 17,0% aus Gesundheitsimmobilien, zu 28,8% aus Einzelhandelsformaten mit dem Schwerpunkt Nahversorgungs- und Fachmärkte sowie zu 16,3% aus Wohnimmobilien zusammen. Nach einem Start mit Investitionen in Deutschland baut der Fonds zunehmend seine Europa-Strategie aus. Aktuell ist er mit 61,5% in Deutschland investiert, mit jeweils 12,2% in Belgien, in Frankreich mit 12,3% sowie mit 8,5% in Österreich und dem Rest in den Niederlanden und Finnland.
(Alle obigen Zahlenangaben zum Fonds beziehen sich auf den Stichtag 30. September 2020)

Hinweis: Der vollständige Fondsname lautet «Swiss Life REF (DE) European Real Estate Living and Working».
Mehr zum Swiss Life Living + Working unter www.livingandworking.de

 

Auskunft
Communications, Swiss Life Asset Managers Deutschland
Stephan Pacho – Head Communications Germany
Phone: +49 69 240031 447
stephan.pacho@swisslife-am.com

www.swisslife-am.com



Swiss Life Asset Managers

Swiss Life Asset Managers verfügt über 160 Jahre Erfahrung in der Verwaltung der Vermögenswerte der Swiss Life-Gruppe. Dieser Versicherungs-Ursprung hat die Anlagephilosophie entscheidend geprägt. Im Fokus dabei stehen oberste Grundsätze wie Werterhalt, die Erwirtschaftung langfristiger und beständiger Erträge und ein verantwortungsvoller Umgang mit Risiken. Damit schaffen wir die Grundlage, auf der unsere Kunden solide und langfristig planen können - selbstbestimmt und finanziell zuversichtlich. Diesen bewährten Ansatz macht Swiss Life Asset Managers auch Drittkunden in der Schweiz, in Frankreich, in Deutschland, in Luxemburg und Grossbritannien zugänglich.

Per 30. Juni 2020 verwaltete Swiss Life Asset Managers EUR 240,4 Milliarden Vermögen für die Swiss Life-Gruppe, davon über EUR 77,9 Milliarden für das Anlagegeschäft für Drittkunden. Darüber hinaus ist Swiss Life Asset Managers ein führender Immobilien-Manager1 in Europa. Von den insgesamt EUR 240,4 Milliarden verwalteten Vermögen, sind EUR 67,1 Milliarden in Immobilien investiert. Zusätzlich bewirtschaftet Swiss Life Asset Managers über die Tochtergesellschaften Livit und Corpus Sireo insgesamt EUR 26,6 Milliarden an Liegenschaften. Total resultierten per Ende Juni 2020 somit verwaltete Immobilien im Wert von rund EUR 93,6 Milliarden.

Swiss Life Asset Managers beschäftigt über 2200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa.

1 INREV Fondsmanager-Umfrage 2020 (verwaltete Vermögen per 31.12.2019)



Haftungsausschluss:
Dieses Dokument ist nur für Marketing- und Informationszwecke bestimmt.
Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot zum Erwerb oder zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zur (i) Zeichnung oder zum Kauf von Aktien, Anteilen oder anderen finanziellen Beteiligungen an Investitionen oder (ii) zur Erbringung von Wertpapierdienstleistungen. Dieses Dokument richtet sich ausschliesslich an "Professionelle Anleger" gemäss Anhang II der Richtlinie 2014/65/EU bzw. Qualifizierte Anleger nach dem schweizerischen Kollektivanlagengesetz (KAG). Dieses Dokument stellt keine persönliche Anlageempfehlung dar. Dieses Dokument behandelt nicht unbedingt jedes wichtige Thema oder jeden Aspekt der Themen, mit denen es sich befasst. Es wurde ohne Rücksicht auf die individuellen finanziellen und sonstigen Umstände der Personen erstellt, die es erhalten. Anlegern wird empfohlen, vor einer Anlageentscheidung professionellen Rat einzuholen, bevor sie in den hier erwähnten Fonds investieren. Die historische Performance stellt keinen Indikator für die laufende oder zukünftige Performance dar. Investitionen sind mit Risiken verbunden, Anleger sollten vor einer Investition in die hier erwähnten kollektiven Kapitalanlagen das entsprechende Angebotsdokument für alle Einzelheiten konsultieren und gegebenenfalls professionellen Rat einholen. Weder die Swiss Life noch die Swiss Life-Gruppe oder einer ihrer Direktoren, Angestellten, Vertreter und / oder Aktionäre haften für finanzielle Verluste oder Entscheidungen, die getroffen werden auf Grundlage der in diesem Dokument enthaltenen Informationen. Die vollständigen Angaben zum erwähnten Fonds können den Dokumenten entnommen werden, welche die rechtliche Grundlage für eine allfällige Investition bilden. Sie können kostenlos in elektronischer oder gedruckter Form bei der Fondsleitung oder ihrem Vertreter bezogen werden |CH: Swiss Life Asset Management AG, General-Guisan-Quai 40, 8002 Zürich. Zahlstelle: UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich |GER: Swiss Life Asset Managers Luxembourg, Niederlassung Deutschland, Hochstraße 53, 60325 Frankfurt am Main |F: Swiss Life Asset Managers France, 153, rue Saint Honoré, 75001 Paris | oder auf www.swisslife-am.com. Der erwähnte Fonds ist im Grossherzogtum Luxemburg domiziliert.

PRESSEKONTAKT

Pressemitteilungen

Swiss Life Asset Managers
Swiss Life Asset Managers
01.12.2020 Swiss Life Asset Managers kauft einen der «Lee Towers»
Die Wohnimmobilie geht zu gleichen Teilen in die beiden Publikumsfonds «Swiss Life Living + Working» und «European Living».
Zur Presseseite
Logo Swiss Life Asset Managers
Swiss Life Asset Managers
19.10.2020 «Swiss Life Living + Working» investiert 24 Millionen Euro in Wohngebäude in Berliner Großraum
Swiss Life Living + Working stärkt Wohnimmobilienanteil im Portfolio durch Investitionen in neuerrichte Wohngebäude im brandenburgischen Strausberg.
Zur Presseseite
Swiss Life Asset Managers
12.10.2020 Swiss Life Living + Working investiert 24 Millionen Euro in Wohnquartier in Stade bei Hamburg
Mit der Investition in das neugebaute Wohnquartier erhöht der Swiss Life Living + Working den Anteil relativ konjunkturunabhängiger Immobilienerträge.
Zur Presseseite
© 2020 CORPUS SIREO
Swiss Life Asset Managers
http://www.corpussireo.com/de-de/presse/pressemitteilungen/presspages/2020/2020-10-19-swiss-life-living-working-investiert-24-millionen-euro-in-wohngebaeude-in-berliner
: 12/2/2020