Rooftop Aussicht über Frankfurt

Drinks mit Aussicht: Frankfurts angesagte Rooftop-Bars

Hier können Sie den Feierabend genießen

Ob nach Feierabend oder am Wochenende – in Frankfurt geht es diesen Sommer wieder rauf aufs Dach: An lauen Sommerabenden werden Frankfurts Rooftop-Bars zum Hotspot. Coole Drinks, DJs und eine Top-Aussicht auf „Mainhattan“ lassen das Stimmungs-Thermometer steigen.

Drei Tipps für Rooftop-Bars in Frankfurt am Main

  1. Long Island Summer Lounge
    Tagsüber bieten zwei Pools auf dem Dach des Börsen-Parkhauses den Gästen Abkühlung, abends wandelt sich das Areal mit drei Bars zu einem der angesagtesten Hotspots Frankfurts. Praktisch für die Planung: Ist die Rooftop-Lounge wetterbedingt geschlossen haben, wird man auf der Homepage darüber informiert. Kaiserhofstraße 18, Tel. 069/91396147, www.longislandsummerlounge.de

  2. Flemings Club
    Wer hier an seinem Cocktail oder Wein nippt, blickt direkt auf den Eschenheimer Turm. Auf der obersten Terrasse des Hotel „Fleming’s Deluxe" gibt es neben leckeren Cocktails auch eine abwechslungsreiche Barfood-Menükarte. Der Blick über die Skyline bis hin zum Taunus ist gratis. Und das alles mitten in der Stadt! Eschenheimer Tor 2, Tel. 069/4272320, www.flemings-hotels.com

  3. Oosten
    Im Schatten der neuen EZB bietet das Restaurant Oosten einer der besten Terrassen der Stadt. Auf dem Dach des Industriegebäudes sitzt man gemütlich auf Holzpaletten-Sofas oder Liegestühlen. Von hier aus schaut man relaxt auf die Frankfurter Skyline und die städtische Flusslandschaft, die gläserne Fassade der EZB sowie auf die Deutschherrn- und Honsellbrücke. Für Frankfurt-Verliebte gibt’s Longdrinks, Bier und Kräuterlimonaden. Mayfarthstraße 4, Tel. 069/949425680, www.oosten-frankfurt.com

© 2019 CORPUS SIREO
Swiss Life Asset Managers
http://www.corpussireo.com/de-de/presse/kundenmagazin/zuhause/freizeit/drinks-mit-aussicht
: 11/12/2019