Gewerbeimmobilien

Unter dem Begriff Gewerbeimmobilie werden Gebäude und Gebäudeteile zusammengefasst, die entweder ausschließlich oder zum überwiegenden Teil zu gewerblichen Zwecken genutzt werden. Gewerbeimmobilien lassen sich in sieben Kategorien einteilen:

 

  • Unternehmensimmobilien
  • Büroimmobilien
  • Produktionsimmobilien
  • Handelsimmobilien
  • Logistikimmobilien
  • Freizeitimmobilien
  • Spezialimmobilien

Innerhalb der einzelnen Kategorien kann es zu großen Abweichungen hinsichtlich der Anforderungen an die baulichen Anlagen kommen, was vor allem auf das Tätigkeitsfeld oder die Branche des jeweiligen Unternehmens zurückzuführen ist. Je nach Gewerbe sind bestimmte technische und arbeitsrechtliche Standards von Bedeutung, denen die Gebäude genügen müssen.

Unternehmensimmobilien: In diesen Objekten werden meistens Produktion, Logistik, Lager und Büro kombiniert.

Büroimmobilien: Diese Räumlichkeiten dienen in erster Linie der Abwicklung von Geschäften, verwaltungstechnischen Aufgaben und der Arbeit an Schreibtischen.

Produktionsimmobilien: Räumlichkeiten, die der industriellen Fertigung von Gütern dienen und meist ebenerdig ausgelegt sind.

Handelsimmobilien: Sämtliche Immobilien, die dem Zweck dienen, Waren an Endverbraucher oder Zwischenhändler zu verkaufen. Die Anforderungen unterscheiden sich stark nach Branche und Zielgruppe. Bei Einzelhandelsimmobilien ist beispielsweise meist eine zentrale Lage Voraussetzung.

Logistikimmobilien: Zu dieser Kategorie gehören Distributions-, Lager- und Umschlagshallen, die sich dazu eignen, Waren anzunehmen, einzulagern und zu kommissionieren.

Freizeitimmobilien: Dienen Unterhaltungszwecken und der Freizeitgestaltung. Typische Beispiele sind Fitnesscenter, Spielhallen und Kinderspielanlagen.

Spezialimmobilien: Auf einen bestimmten Zweck hin konzipierte Gewerbeimmobilien. Beispiele sind Bahnhöfe, Hotels und Turnhallen.

Der Markt für Gewerbeimmobilien gestaltet sich sehr dynamisch, was in erster Linie an den konjunkturellen Schwankungen liegt, denen die einzelnen Branchen ausgesetzt sind, die als Nutzer von Gewerbeimmobilien auftreten.


© 2019 CORPUS SIREO
Swiss Life Asset Managers
http://www.corpussireo.com/de-de/glossar/gewerbeimmobilien
: 11/19/2019