International

Makler

Unternehmen

Anett Barsch in BFW-Landesvorstand gewählt

Am 12. März wurde Anett Barsch, Geschäftsführerin der CORPUS SIREO Projektentwicklung Wohnen GmbH, in den Vorstand des NRW-Landesverbands vom Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. (BFW) gewählt.

Einstimmig wählten die Mitglieder die 45-jährige Architektin als neue Beisitzerin des Landesvorstands. Der BFW NRW ist Interessenvertreter von rund 200 Unternehmen der Immobilien- und Wohnungswirtschaft auf Landesebene und Mitglied des BFW-Spitzenverbands. Der Verband zählt rund 1.600 Mitglieder, die insgesamt rund 3,1 Millionen Wohnungen sowie 37,8 Millionen Quadratmeter Nutzfläche verwalten.

„Ich freue mich sehr über meine Wahl in den Landesvorstand und möchte in meiner Funktion die dringend benötigten Wohnbauprojektentwicklungen in der Region weiter vorantreiben“, so Anett Barsch über ihre Wahl.

Der Vorstandsvorsitzende Martin Dornieden: „Endlich ist es uns gelungen, mit Anett Barsch nicht nur eine sehr erfahrene Expertin im Bereich der Projektentwicklung in den Vorstand zu holen, sondern auch die seit langem ungewünschte Situation eines rein männlich besetzten Vorstands aufzulösen. Schließlich bringt sie als Vertreterin eines Kölner Unternehmens besondere Kenntnisse zur Situation in den wachsenden Wohnungsmärkten der Rheinschiene mit.“

Mehr Informationen über den BFW können Sie hier abrufen: www.bfw-nrw.de

BFW-Logo 

THE REAL ESTATE PEOPLE


© 2018 CORPUS SIREO
This page is not translated yet [x]
For more information on this topic or media inquiries please contact Yvonne Hoberg, PR Manager, +49 221 399 00 120, presse@corpussireo.com.
DIESE SEITE WURDE NOCH NICHT ÜBERSETZT [x]
Für weitere Informationen zu diesem Thema oder bezüglich Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Yvonne Hoberg, PR Manager, +49 221 399 00 120, presse@corpussireo.com.